· 

Schulstart

1. Schultag im Schuljahr 2020/21

Aus gegebenem Anlass gestaltete sich der 1. Schultag an unserer Hörmannschule in diesem Jahr etwas anders.

Bei herrlichem Wetter trafen sich die ABC - Schützen mit ihren Eltern um 10 Uhr im Pausenhof. Dort wurden sie von allen Schulkindern und Lehrkräften mit bunten Fähnchen herzlich empfangen. Nach einer Begrüßung durch den neuen Schulleiter (nun wissen wir endlich auch, was in Herrn Zimmermanns erstem Schulranzen so alles Platz gefunden hatte..) sowie Bürgermeister Armin Holderried erfolgte der spannende Moment der Klassenzuweisung der Kinder. Die Klassenleiterinnen Frau Brosche und Frau Reglin nahmen unsere Kleinsten gleich unter ihre Fittiche und marschierten gemeinsam in die neuen Klassenzimmer, wo die erste „richtige“ Schulstunde stattfand. Die Eltern durften ihre Kinder noch kurz dorthin begleiten. Natürlich wurde auch endlich das Geheimnis gelüftet, was in den toll gestalteten Schultüten steckte...

Der erste Schultag endete schließlich um 11:25 Uhr.

 

Statt des Schulanfangsgottesdienstes in der Kirche veranstalteten wir zusammen mit Stefan Eulenstein am zweiten Schultag eine kleine Segnungsfeier im Freien. Wieder spielte das Wetter mit, sodass unsere ABC - Schützen ihre „Schulkarriere“ mit einem Segen beginnen konnten.

 

Wir freuen uns über die neuen Mitglieder in unserer Schulgemeinschaft und wünschen den Kleinen immer viel Freude am Lernen. Uns bleibt zu hoffen, dass wir ein möglichst stressarmes Schuljahr in ruhigen Bahnen und bei bester Gesundheit aller erleben dürfen.