· 

Start ins neue Schuljahr

Schulstart

Am 10. September war es soweit! Der 1. Schultag für unsere neuen Erstklässler! Die ABC-Schützen wurden zu Beginn dieses besonderen Tages von der gesamten Schulfamilie freudig empfangen. Besonders die „großen Paten“ aus den 4. Klassen kümmerten sich gleich bei der Ankunft in der Aula um unsere Kleinsten und zeigten jedem einzelnen Kind erstmal den Weg ins richtige Klassenzimmer.

Kurze Zeit später saßen die neuen Mitglieder der Schulgemeinschaft mit ihren wunderschön gestalteten Schultüten auf den Bänken vor den anderen Schulkindern und lauschten dem Lied „Alle Kinder lernen lesen“. Dies war schon ein kleiner Eindruck dessen, was in der nächsten Zeit so auf „unsere Kleinen“ zukommen würde. Unsere kommissarische Schulleiterin Heidi Reglin begrüßte die Neulinge ebenso herzlich wie Bürgermeister Armin Holderried. Unser Schullied durfte natürlich auch nicht fehlen und löste die Spannung beim einen oder anderen ABC-Schützen vielleicht schon ein bisschen..

Schließlich marschierten die Erstklässler mit ihren Lehrerinnen Frau Bosse und Frau Degenhardt, die übrigens von Frau Reglin auch eine kleine Schultüte erhalten hatten, in das jeweilige Klassenzimmer.

Währenddessen durften sich Eltern und Großeltern in der Aula Kaffee und Butterbrezen schmecken

lassen. Eltern der 1. Klasse, die ihre Kinder für die Mittagsbetreuung oder verlängerte Mittagsbetreuung angemeldet hatten, wurden im orangen Mittagsbetreuungsraum bei einem gemütlichen Kennenlern-Frühstück über die Betreuungszeiten und Abläufe in der Mittagsbetreuung informiert.

 

Nun wünschen wir unseren Erstklässlern, dass sie sich so richtig wohl fühlen bei uns und natürlich ganz viel Freude am Lernen!